Bankdrücken

Beanspruchte Muskeln

Brustmuskel
Schulter
Trizeps

  1. Lege dich auf eine flache Bank mit einem leichten Hohlkreuz

  2. Greife die Stange mit einer Griffbreite, die für Dich bequem ist (normalerweise etwas breiter als Schulterbreite).

  3. Bring die Stange über Deine Brust und halte sie mit ausgestreckten Armen.

  4. Beuge deine Ellenbogen und senke die Stange langsam auf deine Brust hinab und atme dabei ein

  5. Drück die Stange zurück zur Ausgangsposition und atme dabei aus

  6. Wiederhole diesen Vorgang für die gewünschte Anzahl von Wiederholungen

Tipps

  1. Verwende die richtige Technik: Vermeide es, den Kopf und den Nacken zu heben, halte deine Schultern zurück und deine Bauchmuskeln angespannt.

  2. Warm-up: Stelle sicher, dass du ein gutes Warm-up absolvierst, um Verletzungen zu vermeiden und deine Leistung zu verbessern.

  3. Verwende Spotter: Wenn du schwere Gewichte verwendest, ist es ratsam, Spotter zu verwenden, um dich im Falle eines Falles zu unterstützen.

  4. Atme richtig: Atme tief ein, bevor du das Gewicht drückst, und atme langsam aus, wenn du es hochdrückst.

  5. Progressionsplan: Erstelle einen Progressionsplan, um deine Leistung zu steigern und Verletzungen zu vermeiden.

  6. Verwende korrekte Gewichte: Verwende Gewichte, die dich herausfordern, aber dennoch kontrollierbar sind.

  7. Dehnübungen: Vergiss nicht, deine Muskeln nach dem Training zu dehnen, um Verletzungen zu vermeiden und deine Flexibilität zu verbessern.

Alternativen

Brustpresse

IMG_5548

Kurzhantel Bankdrücken

IMG_5598

Andere Brustübungen

Andere Muskelgruppen

Rücken

Brust

Beine

Bauch

Schulter

Bizeps

Trizeps

Kardio