Das neue Jahr 2021 hat begonnen.

Wir hoffen das es euch und eurer Familie gut geht. Zuallererst möchten wir uns bei Euch bedanken für Eure Unterstützung und Euren Support in einem für uns alle sehr schwierigen Jahr, das uns aber noch ein bisschen mehr zusammengeschweißt hat.
Wir hatten alle gehofft unsere Mitglieder, also auch Dich, ab Februar 2021 wieder zu sehen, aber leider bleibt das uns noch verwehrt. 😢😢
Der Lockdown wurde erstmal bis zum 14.02.2021. verlängert.

Der Lockdown läuft nun seit mehre Monaten und ein Ende muss abgewartet werden.
Da natürlich viele von uns dadurch in einer schwierigen Situation stecken, haben wir uns zu folgendem Schritt entschieden:

Wir ziehen wie im Januar auch im Februar KEINE Mitgliedsbeiträge ein, sondern werden unsere laufenden Kosten mit einem zusätzlichen privaten Kredit finanzieren.
Dies bedeutet für Euch, dass im Februar keine Abbuchung der Mitgliedsbeiträge von Eurem Konto erfolgt und somit für die geschlossenen Zeit im Februar keine Kosten entstehen. 

Da die online Kurse so gut von euch angenommen werden, haben wir uns dazu entschlossen, diese weiterhin KOSTENFREI für euch, eurer Familie und Freunde zur Verfügung zu stellen und hoffen dadurch, euch über den Winter fit zu halten.

Auf diesem Weg geben wir euch ein bisschen Planungssicherheit.

Wie Ihr ja wisst, laufen unsere Kosten weiter und die in den Medien angekündigten finanziellen Wirtschaftshilfen, können zum Teil nicht mal beantragt werden.

Das Finanzministerium hat einige Softwareprobleme. Dadurch steht es nicht fest, ob bzw. wann wir eine Unterstützung bekommen, da auch die versprochenen Hilfen immer wieder nachträglich zu unserem Nachteil korrigiert bzw. gekürzt werden.

Da wir gerade über unsere finanzielle Lage gesprochen haben, möchten wir uns bei allen bedanken, die uns mit Spenden unterstützen. Einige Mitglieder haben uns per E-Mail kontaktiert und uns gebeten ihren Beitrag trotzdem weiter abzubuchen. Bei diesen Mitgliedern möchten wir uns auch nochmal persönlich bedanken.

Unsere Paypal Adresse lautet: info@fitness-bk.de

Kontodaten: IBAN: DE06 5019 0000 4 101 8344 63

Um überhaupt Anspruch auf die finanzielle Hilfe des Staats zu erheben, durften wir auch keine Umsätze generieren. Falls sie uns dennoch finanziell unterstützen wollen und uns einen Betrag als Spende überweisen wollen, würden wir uns sehr darüber freuen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite oder auf den sozialen Medien. Unsere Branche ist von dem Lock down mit am härtesten betroffen.
Wir bitten Euch auch weiterhin um Eure Treue, denn aufgeben ist keine Option!

Wichtig ist es, sein Ziel nicht aus den Augen zu verlieren und wir werden Dich auch 2021 dabei unterstützen.
Denn wir sind gemeinsam stark !
Achtet auf Euch und Andere! Wir halten euch weiter auf dem Laufenden.

Euer Team von Fitness B&K

1 Comment

  • Björn Buttkus

    12. Januar 2021 @ 8:50

    Liebes Fitness B&K Team, liebe Mitglieder,

    wir alle machen eine schwierige Phase durch,
    dabei spielt es keine Rolle in welcher Form sich diese zeigt.

    Trotzdem dürfen wir dabei nie vergessen, wie gut es uns
    Menschen hier in Deutschland geht.
    Es gibt zahlreiche Regionen auf der Welt, wo Menschen
    jeden Tag ums überleben kämpfen müssen,
    ob mit oder ohne Corona-Virus.

    Umso wichtiger ist in diesen Zeiten Zusammenhalt und Nächstenliebe.

    Natürlich können die meisten nicht aus eigener Kraft etwas
    “Großes” auf die Beine stellen, aber jeder kann seinen
    “kleinen Teil” beitragen.

    Ich bin teilzeitbeschäftigter auf Mindestlohnbasis, gehöre somit
    bestimmt nicht zu den Großverdienern in diesem Land, aber ich
    würde mir wünschen, dass die Beiträge auch im Januar ganz normal
    abgezogen werden.

    Also lasst uns gemeinsam dieses Unternehmen unterstützen.
    OHNE GEGENLEISTUNG natürlich, denn wir wollen helfen,
    nicht einfach nur Geld “leihen”.

    Ich hoffe, dass viele Mitglieder diesen Beitrag lesen und
    sich mir anschließen.
    Denn es wird zu häufig “nur gemeinsam sind wir stark”
    ausgesprochen, ohne das am Ende auch was passiert.

    Wir alle wollen in eine sorgenfreie Zukunft blicken.
    Bleibt gesund!

    Mit freundlichen Grüßen

    Björn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung