Ab dem 17.01.2022 gilt die 2G plus Regel                   

Geimpfte und Genesene benötigen zusätzlich einen Negativtestnachweis. Bitte beim Einchecken dem Personal vorzeigen. Der Negativnachweis kann in Form von einem Schnellteststatus einem Testzentrum (nicht älter als 24 Stunden),einem PCR-Test(maximal 48 Stunden) oder einem Schnelltest vor Ort erfolgen. Die Tests vor Ort müssen unter unserer Aufsicht durchgeführt werden.

Mitglieder mit einer Boosterimpfung,

Folgende Menschen brauchen keinen Test, um Zugang zu 2G+-Bereichen zu erhalten:

  • Dreifach geimpft (geboostert)
  • Genesen und doppelt geimpft
  • Doppelt geimpft und genesen
  • Geimpft, genesen, geimpft
  • Frisch doppelt geimpft (max. 3 Monate, ab dem Tag der Zweitimpfung) 
  • Frisch genesen (max. 3 Monate, ab dem Tag des positiven PCR-Tests) 
  • Genesen und frisch einmal geimpft (max. 3 Monate, ab dem Tag der Impfung)

Folgende Menschen brauchen einen Test, um Zugang zu 2G+-Bereichen zu erhalten:

  • Doppelt geimpft
  • Einfach genesen und geimpft

Ausnahmen gibt es bei 2G+ für Kinder bis zur Einschulung. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre und Personen, die sich nicht impfen lassen können, benötigen einen aktuellen Test oder ein Testheft, bei doppelt geimpften oder genesenen Schülerinnen und Schülern gilt das Testheft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung